Über mich

,Wenn Du Deine Berufung zum Beruf machst, dann arbeitest Du nicht, dann lebst Du.‘

Michael Flately

Nach meinem Abitur im englischen Holmbury St. Mary studierte ich an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau Zahnmedizin und legte dort auch meine Promotion zum Dr. med. dent. ab. Im Anschluss folgten Stationen als Assistenzarzt in Bad Homburg bei Dr. Oliver Pontius und als wissenschaftlicher Assistent am Universitätsklinikum Marburg in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, unter der Leitung von Professor Dr. Karl-Heinz Austermann. Ab 2006 nahm ich meine implantologisch-oralchirurgische Tätigkeit in der Praxis meines Vaters, Dr. Dr. med. Knut Schuppan, auf und schloss 2007 meine Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie erfolgreich ab. Weitere Spezialisierungen wie die Curricula Implantologie und Ästhetische Zahnmedizin folgten.

Nach Jahren der Zusammenarbeit mit meinem Vater führe ich seit 2011 allein die Praxis Dr. Schuppan am Alter Markt in Köln. Neben meiner Tätigkeit als Fachzahnarzt für Oralchirurgie bin ich aktives Mitglied nationaler sowie internationaler wissenschaftlicher Vereinigungen und immer wieder als Referent für Implantat-Chirurgie und Implantat-Prothetik im In- und Ausland tätig.

Bei all meinen Erfahrungen und Reisen bildet England bis heute eine feste Konstante in meinem Leben – egal ob ich dort meine Freunde und Bekannten besuche, mich meinem sportlichen Hobby, dem Triathlon, widme oder auf medizinischen Tagungen zu Gast bin.

Ich bin mit Dr. Pirkko Schuppan verheiratet, wir haben gemeinsam zwei Kinder. Gerade für den Bereich der Kinderzahnheilkunde ist die Tatsache, dass ich selbst Vater bin, äußert hilfreich. Ein kindgerechter Umgang, der die Bedürfnisse und Ängste von Kindern bei einem Zahnarztbesuch berücksichtigt, ist für mein Team und mich selbstverständlich.

Mitgliedschaften

 

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. (DGI)